Menu
Menü
X

Nachrichtenarchiv

In einfühlsamen Gesprächen widmen sich (v.l.) Hans-Josef Rautenberg, Edith Erbrich und Anna-Maria Wagner-Rohde der schwierigen Thematik
24.11.2018 ds

Gemeinsam gegen das Vergessen und für die Verantwortung

Sich erinnern... das bedeutet, an etwas zu denken, das in der Vergangenheit liegt, einem aber bewusst geblieben ist. Erlebnisse und Erfahrungen mental wieder zu erleben. Sich an Zeiten des Leidens zu erinnern ist schwer und darüber zu sprechen braucht Kraft.

Kirchenvorsteher aus Ober-Roden und Urberach tagten gemeinsam in Salmünster
24.11.2018 ds

Zusammenarbeit als Schwerpunkt

Von Freitag, dem 2.11., bis Sonntag, den 4.11., tagten die Kirchenvorstände der Evangelischen Kirchengemeinde Ober-Roden und der Evangelischen Petrusgemeinde Urberach gemeinsam im Bildung- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster, einem ehemaligen Franziskanerkloster.

18.11.2018 ds

Dachstudio erstrahlt in neuem Glanz!

Auch wenn noch Einiges fehlt – die Jugend hat ihr neues Dachstudio am 19.10. mit einer „glanzvollen“ Party eingeweiht! Glanzvoll war es wirklich, denn viele hatten sich – der Einladung und dem Anlass gemäß – richtig schick gemacht.

18.11.2018 ds

Posaunenchor mit Orgel – mal solo, mal gemeinsam

Der festliche Einstieg der Orgel gemeinsam mit den Bläsern beim diesjährigen Reformationskonzert des Posaunenchores der Petrusgemeinde ließ aufhorchen: erstmalig begleitete die Orgel und hier namentlich Organist Jona Ditterich die Bläserinnen und Bläser und präsentierte auch eine Fuge von Vincent Lübeck solistisch.

Referentin Gerlinde Jung
31.10.2018 ds

Das Vaterherz Gottes

war das Thema des Vortrages beim Frauenfrühstück am 25.8.2018. Die Tische im Saal waren ansprechend gestaltet und das Team hatte wieder für ein abwechslungsreiches und reichhaltiges Frühstücksbuffet gesorgt. Die Gitarrengruppe begann die Veranstaltung mit einem Lied und begleitete auch musikalisch durch den Vormittag.

Die Weinwanderer 2018 an der Tagungsstätte
17.10.2018 ds

Unterwegs in der "Schwäbischen Toscana"

Wie nennt man ein in Not geratenes, schreiendes, kleines schwäbisches Schweinchen?

 

Während Sie noch überlegen...

„Kommad se doch gschwind mit ins Schwobaländle“, denn dorthin führte uns unser diesjähriges Wochenende. Unser Ziel war die evangelische Tagungsstätte Löwenstein, im Naturpark schwäbisch fränkischer Wald.

 

Die neuen Urberacher Konfis auf Rieneck
13.08.2018 ds

"Leinen los und Schiff Ahoi - neue Konfis legen los!"

Die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden sind vor den Sommerferien in ihr Konfijahr gestartet und wurden beim Gemeindefest in die Gemeinde eingeführt. Vom 10. bis 12. August waren sie dann zusammen mit den Teamern und Pfrin. Sonja Mattes und Pfr. Oliver Mattes auf ihrem ersten Konfiseminar auf der Burg Rieneck im Spessart

02.07.2018 ds

Elke Preising für 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt

Am Abend des Sonntags konnten Gäste und Organisatoren wieder auf ein gelungenes Gemeindefest zurückblicken. Warmes Sommerwetter, Musik, Unterhaltung, Spiele, Speis und Trank hatten am 10. Juni wieder viele Besucher auf das Fest rund um die Petruskirche gelockt.

 

"Unsere" (ehemalige) Vikarin im verschneiten Västeras
02.05.2018 ds

Grüße aus Schweden

Liebe Rödermärker,

„den blomstertid nu kommer“ (jetzt kommt die Blumenzeit), so singen die Schweden in einem ihrer liebsten Kirchenlieder. Daran wird deutlich, dass es nun schon einige Wochen sind, seitdem ich meine Sachen gepackt und Urberach auf Wiedersehen gesagt habe. Meine Ausbildungszeit in Rödermark ging schnell vorbei und seit Januar wohne und arbeite ich nun in Västerås in Schweden (ca 100 km westlich von Stockholm).

 

top