Menu
Menü
X

Kulinarische Reise durch die Bibel

„Alt“ trifft „Neu“ beim Biblischen Kochen

Als Dank für den bisherigen Kirchenvorstand und Willkommensgruß für den neu gewählten Kirchenvorstand stand am 29.4.22 ein biblischer Kochabend auf dem Programm.

Oliver Mattes

Kinderbibeltage 2022

“Ich will wachsen wie ein Baum!“

Tief verwurzelt und dem Himmel ganz nah“ – biblische Baumgeschichten waren das Thema der diesjährigen Kinderbibeltage der evangelischen Kirchengemeinden in Rödermark.

Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag

Regenbogen und Licht als Zeichen auf dem Weg der Hoffnung

Ökumenisch und rödermarkweit wurde am traditionellen 1. Freitag im März der Weltgebetstag gefeiert. Frauen aus England, Wales und Nordirland hatten die Gebetsordnung vorbereitet – in diesem Jahr also Länder, die viele hiesige Bürger kennen und die Sorgen und Nöte der dortigen Frauen nachvollziehen oder auch überrascht zur Kenntnis nehmen können.

An der Galluskirche erwartete die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Weltgebetstag wie an den beiden Stationen zuvor Musik der beiden Rödermärker  Posaunenchöre Christine Ziesecke

„Zwischen Gockel und Fisch“

Beim  gemeinsamen YouTube-Kanal der Petrusgemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde Ober-Roden gibt es ein neues Format „Zwischen Gockel und Fisch“. In verschiedenen Videos stellen Menschen sich und unsere beiden Gemeinden im Kooperationsraum vor. Die ersten 3 Videos sind von Martin Winkler dankenswerterweise fertig erstellt und werden in folgenden Zeiträumen bis zu den Sommerferien freigeschaltet: 

14 junge Menschen werden eingesegnet

Britta DaxerSofia Stele fehlt auf dem Foto
Sofia Stele fehlt auf dem Foto

Es ist in der Evangelischen Petrusgemeinde Urberach ein guter Brauch, junge Menschen nach ihrer Konfirmandenzeit am Pfingstwochenende einzusegnen und damit in die Gemeinden hinein zu senden. 14 Jugendliche werden am Pfingstwochenende in kleinen Gruppen in der Ev. Petruskirche konfirmiert.

Am Samstag, 4. Juni 2022 um 11 Uhr beginnt es mit Carolin Hellmann und Lars Preuß. Um 13 Uhr stehen Daniela Balaganski und Finnya Städler vor dem Altar. Um 15 Uhr schließlich werden Nathalie Peter und Lea Schrader eingesegnet. Am Pfingstsonntag, 5. Juni 2022 um 10 Uhr werden Benjamin Arnold, Tabea Huckriede, Sarah Schönweitz und Sofia Stele konfirmiert und schließlich um 11.30 Uhr Greta Daxer, Anna Mattes, Celine Stöhr und Lia Zinngrebe.

Stadt Rödermark

Petrusgemeinde Urberach beendet Glockenläuten zum Ukraine-Krieg

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hatte unmittelbar nach Beginn des Ukraine-Krieges mit vielen weiteren leitenden Geistlichen in Hessen und Rheinland-Pfalz dazu aufgerufen, angesichts des Angriffs von Russland auf die Ukraine "die Glocken zu läuten und für den Frieden zu beten“. Das Läuten der Glocken sei ein „Aufruf, innezuhalten“ und auch „persönlich zu beten“. Dem sind viele Gemeinden nachgekommen – von Beginn an auch die Petrusgemeinde Urberach, nachdem der Kirchenvorstand dies einstimmig beschlossen hatte. Seither wurden die beiden Glocken täglich um 18 Uhr in Gang gesetzt – überwiegend von einzelnen Vorstandsmitgliedern. In der jüngsten Kirchenvorstandssitzung kam man überein, das tägliche Glockenläuten - anfangs 10 Minuten, später 5 Minuten, zumindest vorübergehend einzustellen. Die Kirche reagiert damit auf Lärmbeschwerden aus der Nachbarschaft.

Für den Kirchenvorstand 

Thomas Mörsdorf

Veranstaltungen

Plakate und Fotos bei Klick vergrößert!

top