Menu
Menü
X

Nachrichten

Spontane ungeplante Gießaktion: frisch Konfirmierte und ältere Jugendliche gossen mit handgeschöpftem frischem Rodauwasser die Blumen und Büsche rund um die Weidenkirche
29.06.2022 ds

Spiel und Unterhaltung und frisch gegossene Blumen an der Weidenkirche

Dass die Weidenkirche ein guter Treffpunkt für geselliges Miteinander sein kann, zeigte sich endlich wieder. Zwar hatte das grüne Gotteshaus in den letzten beiden Jahren viele in geschlossenen Räumen eher schwer mögliche Gottesdienste ermöglicht, doch geselliges Miteinander davor oder danach fiel eher aus.

Mit Dank und Rosen bedacht: Der "Guck mal rein-Kreis" feierte 40. Geburtstag
29.06.2022 ds

„Danke, dass Du da bist!“

Eine leuchtend gelbe Sonne mit dem Text „Danke, dass du da bist!“ bekam jeder Besucher des Gemeindefestes der Petrusgemeinde am Sonntag aufgeklebt, und beides war symbolisch für diesen Tag: viel Sonne und ein besonders herzlicher Dank.

30.09.2022 ds

Johanniter bieten Letze Hilfe Kurs an

Das Lebensende und das Sterben machen uns oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen den Wunsch haben zuhause zu sterben, stirbt tatsächlich der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Die Johanniter bieten Ihnen am 1. November von 10 bis 15 Uhr in der ev. Kirchengemeinde Urberach, Wagnerstraße 35 in 63322 Rödermark einen Grundkurs zur Letzten Hilfe an, in dem Sie lernen was Sie für Ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können..

Fachwerkhäuser im Hessenpark
28.07.2022 ds

Senior*innen besuchten den Hessenpark

Nachdem wegen Corona zwei Jahre lang die traditionellen Ausflüge der Urberacher und Ober-Röder Seniorenkreise nicht möglich waren, ging es am 22. Juni endlich wieder auf Tour

19.07.2022 ds

Tschüss Gemeinde

Es ist wieder so weit. Nun bin ich wieder an der Reihe einen Artikel zu schreiben. Nur stelle ich mich dieses Mal nicht vor, sondern verabschiede mich als BFDlerin von Euch.

Noah Höft
18.07.2022 ds

Ich bin der neue FSJler

Mein Name ist Noah Höft und ich werde ab September 2022 die Stelle des FSJlers übernehmen.

Vikar Florian Wachter mit seiner Frau Maria
18.07.2022 ds

Neuer Vikar stellt sich vor

Mein Name ist Florian Wachter und ich freue mich in den kommenden zwei Jahren als Vikar in Ihrer Gemeinde tätig zu sein.

top