Menu
Menü
X

Jugendfreizeit 2021

Jugendliche erlebten unbeschwerte Urlaubstage auf Sylt

Nach langer Zeit der Ungewissheit konnten wir tatsächlich mit 24 Jugendlichen am 19.7. zu unserer Jugendfreizeit an die Nordsee aufbrechen.

Alle waren sehr froh und genossen die Zeit. Außer den regelmäßigen Schnelltests, die wir am Testbus im Hafen von Hörnum absolvierten, gab es kaum coronabedingte Einschränkungen. Das Wetter war ungewöhnlich warm, so dass wir viel Zeit am wunderschönen Sandstrand und auch in der immerhin 19 Grad „warmen“ Nordsee verbringen konnten – meist mit viel Spaß in den Wellen. Auch die geplanten Ausflüge und Aktionen kamen gut an: Wattwanderung, Fahrradtour, Fischkutterfahrt zu den Seehundsbänken, Stadtrallye, Westerland, Casinoabend, Candlelightdinner, Film- und Karaokeabend waren Highlights. In der Feedbackrunde gab es fast nur Positives, so dass wir alle zufrieden und mit ein bisschen Abschiedsschmerz am 31.7. die Heimreise antraten. Sehr herzlich danke ich meinen ehrenamtlichen Teamern Sina Wahl, Luca Beul, Karsten Ruthenberg und Lars Steinheimer, der sehr kurzfristig für eine kranke Teamerin eingesprungen ist, für Ihr tolles Engagement bei dieser Jugendfreizeit.

Elke Preising                                                                                                                     


top