Menu
Menü
X

Stifte für den Schulbesuch: eine sozial-ökologische Aktion

Die Pfadfinder der „Freien Evangelischen Gemeinde Rödermark“ führen ein tolles Projekt durch, das wir als Petrusgemeinde gerne unterstützen wollen:

In die Schule gehen – für Kinder bei uns in Deutschland manchmal ein Ärgernis. In vielen Ländern der Welt aber ein Privileg, das sich nur wenige leisten können. Darum wollen wir aktiv werden und sammeln für „Kaya-ko!“ (www.kaya-ko.de) einem Projekt, bei dem Kindern auf den Philippinen u.a. ein Schulbesuch ermöglicht, Nachhilfe gegeben und ihnen Gott nahe gebracht wird.

Wie können Sie dabei helfen? Ganz einfach mit dem, was Sie normalerweise im Müll entsorgen. Wir sammeln leere Schreibutensilien aus Plastik: Kugelschreiber, Filzstifte, Fineliner, Füller, Druckbleistifte, Marker (Whiteboard, Text, Permanent), Tintenlöscher und Korrekturmittel (ausgenommen sind nur Holz- und Wachsmalstifte) und können pro gesammeltem Stift 2 Cent an „Kaya-ko!“ überweisen.

Im Flur vor dem Gemeindesaal steht ein Kasten, in den Sie alte, verbrauchte Stifte einwerfen können. Machen Sie mit! Misten Sie bei sich aus und helfen Sie zugleich, dass Kinder zur Schule gehen können.

top